printHeader

Kundengewinnung

Damit Ihre Firma von zukünftigen Kunden gefunden wird, müssen Sie für bestimmte Suchwörter auf der ersten Seite von Google gelistet sein.
Die meisten Klicks erhalten Sie allerdings, wenn Sie es unter die ersten drei Einträge schaffen.

Mit uns können Sie mehr Kunden finden

Kundengewinnung steht an erster Stelle, wenn man Erfolg mit seiner Geschäftsidee haben möchte. Ein toller Domain-Name und ein schönes Design Ihrer Webseite wird Sie nicht weiterbringen, wenn niemand Ihre Webseite besucht. Jetzt wird es Zeit, aktiv an der Kundengewinnung zu arbeiten. Dazu müssen Sie nicht teures Werbematerial anschaffen, wildfremde Telefonnummern anrufen oder gar von Haustür zu Haustür zum Klinken putzen gehen. Nein. Sie können ganz bequem vom Computer aus Ihre Webseite so optimieren, dass sie von mehr Menschen in den großen Suchmaschinen gefunden wird – allen voran bei Google. Der Begriff „Neukundengewinnung” hat seinen Schrecken verloren. Die Suchmaschinenoptimierung kann sogar Spaß machen, wenn man über professionelle Werkzeuge und das richtige Wissen verfügt. Im Grunde sind stets folgende drei Schritte zu befolgen, damit Ihre Webseite von Google unter den ersten Suchergebnissen aufgeführt wird und eine schnelle Kundengewinnung gewährleistet ist:

  1. Sie müssen sich überlegen, nach welchen Begriffen potentielle Kunden im Internet suchen. Diese Such-Begriffe sollten mit den von Ihnen angebotenen Dienstleistungen oder Produkten in Beziehung stehen.
  2. Nun müssen Sie für Ihre Internetseite Texte schreiben, die für die aufgespürten Such-Begriffe optimiert sind. Diese Such-Begriffe heißen übrigens Schlüsselwörter oder Keywords.
  3. Und zuletzt müssen Sie daran arbeiten, dass relevante Webseiten zu Ihrer Zielseite verlinken.

Der dritte Punkt stellt die größte Herausforderung dar. Denn die fremden Webseiten, die für die Verlinkung in Frage kommen, sind begrenzt. Es müssen Seiten sein, die etwas mit Ihrem Tätigkeitsfeld zu tun haben und gleichzeitig selbst unter den ersten Suchergebnissen bei Google erscheinen. Wir helfen Ihnen beim Linkaufbau. Mit Keyboost haben wir eine Strategie entwickelt, die schon nach wenigen Wochen erste Erfolge bei der Positionierung in den Suchmaschinenergebnissen zeigt. Damit auch Sie sich davon überzeugen können, dass Keyboost funktioniert, bieten wir Ihnen einen kostenlosen Test dieses Link-Services an. Probieren Sie unser Gratis-Angebot einmal pro Domain und Schlüsselwort aus. Wenn Sie nicht zufrieden sind, lassen Sie die kostenlose Testphase einfach auslaufen; eine Kündigung ist nicht nötig.

 

Hier finden Sie Keyboost zur Probe

 

Kundengewinnung leicht gemacht – mit unserem Keyboost-Service

Sie möchten wissen, wie wir die richtigen Backlinks für Sie finden. Zunächst einmal analysieren wir Ihr Tätigkeitsfeld und suchen Internetseiten, die zu Ihnen passen; natürlich nur diejenigen Seiten, die bei Google einen hohen Stellenwert haben. Anschließend kreieren wir dynamische Links, um Ihr Backlink-Profil aufzubauen.
Einzige Voraussetzung für den Keyboost-Service: Ihre Webseite muss für das gewünschte Keyword unter den ersten 100 Treffern bei Google sein oder mit unserem SEO Page Optimizer optimiert worden sein. Wenn Sie noch mehr über unseren Keyboost-Service erfahren möchten, können Sie hier weitere Informationen finden.

Auf die richtige Backlink-Strategie kommt es an

Warum sind Links, die von anderen Webseiten auf Ihre Seite führen, so wichtig für Google und andere Suchmaschinen? Im Grunde sind diese sogenannten Backlinks eine der besten Kontrollmöglichkeiten für Google, dass die Inhalte auf Ihrer Webseite auch tatsächlich interessant für die Internetgemeinschaft sind. Denn wer würde auf Ihre Webseite verlinken, wenn es dort nichts zu finden gäbe? In der Realität gibt es natürlich Fälle, in denen Backlinks erzeugt werden, die auf keine interessanten Inhalte verweisen. Es gibt eine ganze Industrie, die sich darauf spezialisiert hat, Links auf sogenannten Linkfarmen zu platzieren. Google erkennt viele dieser zweifelhaften Backlinks. Daher sollte man sehr vorsichtig sein, wen man mit dem Aufbau eines Backlink-Profils beauftragt.
Eine natürliche Backlink-Strategie kann darin bestehen, andere zu ermutigen, über Sie zu berichten und gleichzeitig einen Link zu Ihrer Seite zu setzen. Das können Betreiber von Blogs sein, das können aber auch Redakteure von Nachrichtenseiten sein. Um von einem Newsportal zitiert oder interviewt zu werden, muss man aber schon ein Experte auf seinem Gebiet sein. Sich hier einen guten Ruf aufzubauen, erfordert Zeit. Für die schnelle Neukundengewinnung ist die Experten-Strategie also wenig hilfreich.

Gästen bietet man etwas an

Ein anderer Ansatz zur Kundengewinnung und auch längerfristiger Kundenbindung ist die Bereitstellung von kostenlosem Mehrwert. Gerade in Branchen, in denen viel Konkurrenz herrscht, fällt es schwer aufzufallen. Gleichzeitig ist es eher selten, dass andere Seitenbetreiber kostenlos auf Ihre Produktseiten verlinken. Solch ein Werbelink (Affiliatelink) ist in der Regel mit Extrakosten in Form von Provisionen verbunden; im Übrigen wird den Werbern zum Schutz ihres eigenen Rankingwertes empfohlen, Werbelinks mit dem Zusatz “nofollow” zu versehen, also Suchmaschinen darum zu bitten, diesen Links nicht zu folgen. Für Ihr Backlink-Profil haben solche Verlinkungen dann keinen großen Wert.
Sie brauchen aber Links, damit Google Ihre Webseite gut bewertet und entsprechend weit oben in den Suchergebnissen darstellt. Um aus der Masse hervorzustechen, sollten Sie auf Ihrer Webseite Bereiche schaffen, die über das reine Produktangebot hinausgehen. Sie sollten den Besuchern Ihrer Webseite kostenlose Extras anbieten. Das kann ein Glossar sein oder ein Blog mit Fachbeiträgen. Vor allem sollten Sie über Themen schreiben, die sowohl einen Bezug zu Ihren Produkten haben als auch spannend für die Besucher sind. So können Sie am Ende hoffen, dass jemand einen Link zu einem Ihrer Beiträge setzt. Noch besser wäre es, Ihren Besuchern Hilfsmittel wie eine Farbtabelle oder einen Prozentrechner zur Verfügung zu stellen. Je nach Branche und Angebot variieren die Hilfsmittel, die Besucher Ihrer Webseite als nützlich empfinden. Aber warum sind kostenlose Zusatzangebote nicht nur für die Kundengewinnung, sondern auch für eine längerfristige Kundenbindung hilfreich? Wenn Kunden eine bestimmte Hilfe finden, die sie regelmäßig wieder verwenden können, werden diese Kunden mit großer Wahrscheinlichkeit ein Lesezeichen für Ihre Seite im eigenen Browser hinzufügen.

Ohne SEO-Texte helfen auch Backlinks nichts

Sie können sich noch so viel Mühe beim Aufbau von Backlinks geben. Solange die Texte auf Ihrer Webseite nicht suchmaschinenoptimal sind, werden Sie wenig Chancen haben, im Google-Ranking aufzusteigen. Zu einer erfolgreichen Kundengewinnung gehören daher auch effektive SEO-Texte. Aber wie schreibt man solche Texte? Auch das haben wir untersucht und die Forschungsergebnisse in ein Programm übersetzt, den SEO Page Optimizer. Dieses Programm funktioniert wie ein Schreib-Werkzeug, das Ihnen sagt, wie viele Worte, Links, Schlüsselwortnennungen und so weiter Ihr Text haben muss, damit er von Google als hochwertig eingestuft wird. Überzeugen Sie sich selbst vom SEO Page Optimizer. Sie können dieses SEO-Tool einmal am Tag kostenlos für eine Analyse verwenden. Nur wenn Sie mehr als eine Analyse am Tag durchführen möchten, müssten Sie Zusatzeinheiten buchen. Nutzen Sie diese Chance zu einer effektiven Neukundengewinnung!

 

Möchten Sie unser Tool zur Erstellung effektiver SEO-Texte ausprobieren?

 

Bei Spam droht die Herabstufung Ihres Google-Ranking-Wertes

Niemand will mit unnötigen Informationen überflutet werden. Daher ist Google sehr streng bei der Bewertung von Backlinks. Es wird Sie bei der Kundengewinnung nicht weiterbringen, wenn Sie wahllos Links auf irgendwelchen Internetseiten verstreuen. Es ist auf Dauer auch wenig aussichtsreich, wenn Sie selbst zahllose Internetseiten betreiben, die gegenseitig auf einander verweisen. Vor allem aber verstoßen solche Linktausch-Aktionen gegen die Richtlinien von Google. Stellt Google fest, dass die Quelle der Links manipulativ vorgeht, kann es zu einer Abwertung Ihrer Internetseite kommen.
Neben Link-Spam ist auch Keyword-Spam schlecht für Ihren Ruf bei Google. Das gilt sowohl für den Link-Text (sogenannter Ankertext) als auch für die Texte auf Ihren Webseiten. Versuchen Sie immer, ein gesundes Gleichgewicht zu wahren. Sie sehen, man kann viel falsch machen bei der Optimierung seiner Webseite. Mit unserem Keyboost-Service achten wir auf die Fallstricke und bieten Ihnen die nötige Unterstützung zur Schaffung eines optimalen Linkprofils. Geben Sie uns ein Schlüsselwort und eine Zielseite unter Ihrer Domain und wir werden Ihnen einmalig einen kostenlosen Schub beim Backlink-Aufbau geben.

 

Keyboost kann Ihnen zum Erfolg verhelfen

 

Wecken Sie Neugier beim Besucher – dann klappt die Kundengewinnung

Ein gutes Ranking bei Google bedeutet noch nicht, dass Nutzer auf der Suche nach einem bestimmten Begriff auf den Link zu Ihrer Seite klicken. Zur Kundengewinnung müssen Sie beim Google-Nutzer auch ein Interesse erzeugen. Früher konnten Seitenbetreiber selbst festlegen, was Google an Informationen unter den Suchergebnissen anzeigt und die Suchenden entsprechend locken. Sie können zwar auch heute noch den Seitentitel und die Kurz-Beschreibung einer konkreten Seite selbst schreiben. Aber es gibt keine Garantie mehr, dass Google das auch so darstellt. Die Suchmaschine ist längst dazu übergegangen die Informationen, die Ihre Seite beschreiben, automatisch zu generieren. Dabei werden Text-Teile Ihrer Seite herausgelöst. In diesen sogenannten Snippets werden oftmals diejenigen Textstücke dargestellt, die am besten zu einem gesuchten Begriff (Keyword) passen. Das heißt, Sie sollten grundsätzlich darauf achten, dass Sie den Google-Nutzern insgesamt aussagekräftige Texte präsentieren – Texte, die Interesse wecken.

Sie möchten mehr zum Thema Akquise und Kundenbindung erfahren?

Eine gute Suchmaschinenoptimierung kann Wunder wirken und Ihren Umsatz ankurbeln. Das Prinzip heißt Kundengewinnung über Suchmaschinen. Es ist nie zu spät, mit der Seiten-Optimierung anzufangen. Für Nachfragen steht Ihnen unsere Fachabteilung gerne zur Verfügung. Sie können unsere Fachleute anrufen +49-2-218-282-9950 oder Ihnen eine E-Mail schreiben (info@keyboost.de).

Haben Sie schon unsere Gratis-Newsletter gelesen

Es gibt viele interessante Feinheiten bei der Suchmaschinenoptimierung. In unseren beiden Newslettern gehen wir auf diese Feinheiten ein. Der eine Newsletter thematisiert gezielt die geheimen Hintergründe von Googles Suchparametern. Der andere Newsletter beleuchtet die Steigerung der Besucherzahlen auf Ihrer Internetpräsenz. Hier können Sie unsere Newsletter* beziehen und hilfreiche Tipps zur Kundengewinnung erhalten.

(* Die Newsletter sind kostenlos und völlig unkompliziert per Mausklick wieder abbestellbar.)



   
Kundenreferenzen

klimcentrumalkmaar.nl
5
iPower hat sich an mich gewendet mit der Frage, ob ich Interesse hätte für einen Keyboost-Test. Meine Website klimcentrumalkmaar.nl wurde gleich besser gefunden und besucht. Da die Probezeit in einen Zeitraum fiel, in dem wir den Effekt nur schwierig messen konnten, wurde uns die Möglichkeit geboten es noch einmal auszuprobieren. Top-Service!

speedtaxi.nl
5
Ich bin über Google auf Keyboost gestoßen. Da es so viele Betriebe gibt, die einem allesmögliche versprechen, dachte ich mir ich versuch's mal. Ich bin sehr erstaunt! Innerhalb weniger Wochen bin ich stark aufgestiegen in den Suchergebnissen. SEHEN IST GLAUBEN! Ich kann Keyboost jedem nur empfehlen!

maffiakartel.nl
5
Innerhalb weniger Tage hat iPower dafür gesorgt, dass wir bei Google gestiegen sind und mehrere Besucher erhalten haben. Echt Top! Thanks guys.

campermotiv.be
5
Es funktioniert!
Kars Zijlstra
web-made-easy.nl
Ich bin begeistert vom @iPower-Knowhow. Innerhalb von 30 Tagen kletterte mein Schlüsselwort von einem Platz in den Top 30 auf die erste Seite. Die Mitarbeiter sind technisch veranlagt und haben wirklich Ahnung. Das merkt man an der tollen Beratung, bei der stehts mit einem mitgedacht wird.
Marlies van der Zanden
iteachdeventer.nl
Auch ich bekam eine Nachricht von iPower und war positiv überrascht. Meine Website ist 2 Plätze hochgeklettert, von der 11. auf die 9. Position. Genau, in die Top 10. Ich werde meine wichtigsten Schlüsselwörter nun mal versenden, um zu sehen ob iPower mir noch weiterhelfen kann. Fortsetzung folgt!
Rob Schwarz
escapeworld.nl
Absolute Empfehlung! Mithilfe von Keyboost (iPower) haben wir eine minimale Umsatzsteigerung von 20% erreicht. Viel effektiver als AdWords!
Femke van den Bos
dierenkliniekbeterdier.nl
Keyboost hat schnell dafür gesorgt, dass meine Website sichtbarer wurde, super!
Carolien de Graaf
liefscarolien.nl
Ich wurde kontaktiert mit der Frage, ob ich Interesse hätte an einem Keyboost-Test. Meine Zielseite ist innerhalb eines Monats vom 28. auf den 13. Platz aufgestiegen. Ich habe noch keinen extra Traffic auf meiner Website beobachten können, aber der kommt vielleicht noch. Dank der Keyboost-Berichte kann ich die Entwicklungen des Schlüsselworts gut mitverfolgen.
Galina Riccardo
e-sigaret-roermond.nl
Im Gegensatz zur Bemerkung der vorigen Rezensentin, können wir die Auswirkungen des Boostes in den Google Rankings als auch in SEMrush wahrnehmen. Auch Google Search Console und Google Page Speed Insight zeigen, dass der Seitenwert nun höher ist.
Anfangs war ich skeptisch, aber Keyboost von iPower funktioniert. Innerhalb eines Monats erreichte das wenig besuchte Schlüsselwort „sprookjes“ – zu Beginn auf Platz 7 – die erste Seite, wo es schaukelte zwischen Platz 1 und 2. Dies trotz der heftigen Konkurrenz von Wikipedia, dem Freizeitpark Efteling und anderen starken Domänen. Wenn Sie ein gutes Geschäftsmodel haben, dann ist Keyboost eine einfache Art und Weise, um mehr Geld zu verdienen.
Marieke Van Dongen
skichaletmontalbert.com
Zufrieden mit dem Keyboost-Test von iPower. Stand gleich ein paar Tage auf dem 4. Platz der ersten Seite.
Selin Oruc
florijn.com
„EFFEKTIV“. Wir können nichts Anderes dazu sagen.
Alexander Bijl
detuinregisseurs.nl
Nach einem kostenlosen Boost ist meine Website auf der 2. Seite in Google gelandet. Anfangs war sie nicht auffindbar auf den ersten zehn Seiten. Super. Leider hat sie es nicht auf die erste Seite geschafft, aber gut. Die Konkurrenz für das gewählte Schlüsselwort ist stark. Hab gleich ein Angebot beantragt.
Der kostenlose Keyboost-Test von I-Power funktioniert wirklich. Bereits nach einigen Tagen wurde meine Website stärker besucht und war ich deutlich in den Suchergebnissen aufgestiegen. Man bekommt maximale Leistung für minimalen Einsatz, und das ohne selbst ran zu müssen.
Jesper Schram
addkenmerken.net
Funktioniert gut. Schon bald haben verschiedene Schlüsselwörter meiner Website besser abgeschnitten in den organischen Suchergebnissen bei Google. Ich kann es nur weiterempfehlen.
Wenn die anderen Schlüsselwörter sich genauso gut entwickeln wie das letzte, dann kann alles nur noch besser werden.
Aart Visser
hotelheerenhuys.com
Keyboost funktioniert vervorragend. Wir erzielten schon bald die 5. Position bei Google.
Ruud Bouman
vinyl-lp.com
Hervorragendes Ergebnis für unsere Website. Schafften es weit bei Google. Empefhlenswert!